Golfen in Meran und Umgebung

7 Golfplätze in näherer Umgebung...

Mit unserem Golfhotel in Südtirol finden Sie den idealen Startpunkt für Ihr charmant-vielseitiges Golferlebnis. Harmonisch eingebettet in die alpine Landschaft können Sie in der Umgebung von Meran sieben Golfplätze dank des milden Klimas fast ganzjährig bespielen. Lernen Sie die verschiedenen Charaktere unseres Landes beim Golfen kennen, vom mediterranen Golfclub Brandis Lana zwischen Weingärten und Obstwiesen bis hin zum hochalpinen Golfclub Alta Badia zu Füßen der atemberaubenden Dolomitenkulisse.

Golfclub

Entfernung

 

Golfclub Passeier.Meran
Golf Club Lana
Dolomiti Golf Club Sarnonico
Golf Club St. Vigil Seis
Golfclub The Blue Monster Eppan
Golf Club Petersberg
Golfclub Carezza
Golfclub Alta Badia

direkt am Hotel
ca. 26km
ca. 43km
ca. 70km
ca. 45 km
ca. 72km
ca. 75km
ca. 98km

18-Loch - Par 71
9-Loch – Par 70
18-Loch – Par 73
18-Loch – Par 69
9-Loch - Par 70
18-Loch – Par 71
9-Loch – Par 70
9-Loch – Par 72

Alle unsere Hausgäste erhalten auf allen Golfplätzen in Südtirol einen Sonderpreis für das Green Fee.

18 Loch Golfplätze Südtirol

Golfclub Passeier.Meran – Par 71 - bespielbar von März bis Dezember

Der 18-Loch Golfplatz befindet sich in St. Martin Passeiertal, ganz in der Nähe von Meran. Die anspruchsvollen Spielbahnen mit einer Gesamtlänge von 5.755m sind terrassenförmig angelegt und verlangen mit ihren sieben Teichen und den zahlreichen Bunkern von den Spielern ein strategisches Spiel.
Neu 2015: Ab Juni gibt es drei neue Übungsbahnen auf der Golf Anlage. Zum Üben und für die Golfschule werden drei PAR 3 mit 80, 100 und 120 Metern angelegt. Außerdem wurden Chipping Green und Putting Green erneuert.

Dolomiti Golf Club Sarnonico– Par 73 – bespielbar von April bis November

Die alpine 18-Loch Anlage liegt auf einem weiten Hochplateau – von Südtirol aus über den Gampenpass erreichbar. Der Parcous mit großzügigen Fairways ist anspruchsvoll und stellt für Golfspieler jeden Niveaus eine eigene Herausforderung dar, auch für Fortgeschrittene.

Golfclub St. Vigil Seis - Kastelruth – Par 69 – bespielbar von März bis November

Inmitten des Weltnaturerbes der Dolomiten gelegen, besticht der auf 850 Höhenmeter gelegene Golfplatz mit idyllisch gelegenen Teichen, Schluchten, Bächen und faszinierenden Wasserfällen. Lange Fairways wechseln sich mit leichteren Bahnen ab.

Golfclub Petersberg – Par 69 – bespielbar von Mitte April bis Mitte November

Der 18-Loch-Platz befindet sich auf dem Hochplateau des Reggelbergs auf ca. 1.250m Meereshöhe. Die Fairways und Grüns sind meist von alten Bäumen umsäumt.  Der Platz ist mit ca. 5.400 Metern Länge nicht sehr lang, aufgrund der vielen Doglegs aber mit viel Feingefühl zu spielen.

9 Loch Golfplätze Südtirol

Golfclub Lana – Par 70 – bespielbar von Februar bis Dezember

Der Golfclub Lana ist ein angenehm zu bespielender 9-Loch-Parcours inmitten der Obstplantagen und freiem Blick auf das weite Etschtal. Durch den eher ebenen Verlauf für Golfer ist der Platz für jede Alters- und Erfahrungsstufe geeignet. Der für Südtiroler Verhältnisse relativ lange Parcours (2.793m – PAR 35) verlangt auch vom erfahrenen Golfer Länge und Präzision der Schläge.

Golfclub Carezza – Par 70 – bespielbar von Mai bis Oktober
Hier schwang schon 1907 der österreichische und englische Adel den Schläger. Auf dieser abwechslungsreichen 9-Loch Anlage kann man sich der Faszination einer unglaublich beeindruckenden Berglandschaft  des Rosengartens nicht entziehen. Defensive und Präzision sind angesagt auf Spielbahnen, die oft schmal und schräg sind.

Golfclub Alta-Badia – Par 71 – bespielbar von Juni bis Oktober
Auf 1.700m ü.d.M. mit einem Höhenunterschied von nur 45m angelegt, wenige Kilometer vom Ortszentrum von Corvara entfernt, fügt sich der Golfplatz harmonisch in die unberührte Landschaft ein. Im Herzen der Dolomiten sind im herrlichen alpinen Ambiente des sonnenbeschienenen Hochplateaus ideale Spielbedingungen gegeben.

Golfclub Pustertal– Par 68 – bespielbar von April bis November
Eingebettet am Fuße des Kronplatzes liegt direkt angrenzend an den Sportpark Reiperting / Reischach (nur 2km von Bruneck entfernt) der Golfclub Pustertal.Er bietet eine 9-Loch Anlage – Par 34 mit 2.800m, welche als erster Teil des zukünftigen 18-Loch Golfplatzes errichtet wurde.

Neu ab Sommer 2015:
Golfclub Eppan - The Blue Monster

Der Blue Monster bietet über 10.000 Quadratmeter Greens auf 9 Bahnen.
Die typische Landschaft der "Überetscher Auen" haben Stararchitekt Thomas C. Himmel bewegt, natürliche Wasserflächen als bestimmenden Charakterzug dieses Golfplatzes in Südtirol einzubauen. Somit erhält der neue Golfplatz Eppan einen besonderen Reiz für jeden Golfer, zeichnet sich jedoch auch durch seine hohen ökologischen Ansprüche aus.

4 Sterne SONNENALM

Das kleine 4 Sterne Wohlfühlhotel mit dem besonderen Plus

IHRE HIGHLIGHTS

• Hervorragendes Essen- serviert in den Stuben, im Wintergarten oder auf der Sonnenterrasse
Großzügige Wellnesslandschaft mit Hallenbad und Saunas
• Erlebnisfreibad mit Parkanlage
Beautyfarm "Wellnessalm"
• Fitnessraum, Zwei Tennis-Sandplätze
Tennis-, Reit- und Golfkurse sowie Green Free zum Spezialpreis
• Benutzung des einzigartigen Wellness- & Spa-Bereichs im 5 Sterne "Golf & Spa Resort Andreus"

ZUR SONNENALM

Sonnenalm

5 Sterne Andreus GOLF LODGE

your small and luxury resort
in the alps - geöffnet seit 1. April

IHRE HIGHLIGHTS

• Direkte Lage am 18-Loch Golfplatz Passeier.Meran
mit Green-Fee Spezialpreis und Golfschule
Mediterrane Gartenwelt und Naturbadesee mit integriertem,
ganzjährig beheiztem 28 Meter Infinity-Pool
Saunawelt mit täglichen Aufgüssen in der Outdoor-Event-Sauna
Frühstücken und Abendessen im Freien direkt am See,
im Gourmetrestaurant oder am Chef’s Table in der Küche
• Tennis-Sandplätze mit Tennisschule sowie Reitstall
mit Koppel mit Reitschule am Hotel Andreus
• Viel Platz und Freiräume für jeden einzelnen Gast
ZUR GOLF-LODGE

Golf-Lodge